Titan Quest Mobile

Action-RPG Titan Quest erscheint als Mobile Game

Das Action-RPG Titan Quest wird derzeit auf mobile Geräte portiert.

Titan Quest erschien vor fast genau zehn Jahren für PC und konnte sich schnell einen Platz im Herzen vieler Hack’n’Slay-Fans erkämpfen.

Ein Team von Entwicklern versucht nun, das Spiel auch für mobile Geräte zu veröffentlichen und arbeitet an einem sehr ambitionierten Port. Ambitioniert, weil Titan Quest ein extrem umfangreiches RPG ist, das zudem auch heute noch eine Grafik besitzt, die mobile Geräte ins Schwitzen bringen könnte. Und genau hier liegt auch der Knackpunkt. Die Grafik muss etwas angepasst werden, ohne jedoch zu viele Details dabei einzubüßen. Titan Quest soll schließlich auch auf einem Smartphone noch Titan Quest sein und es sollte als solches zu erkennen sein. Vor allem Fans des Originals würden eine zu sehr abgespeckte Grafik nicht akzeptieren. Außerdem möchte man ein flüssiges Spielerlebnis bieten, weswegen die Entwickler derzeit für das Mobile Game 60 fps anpeilen.

Ein weiterer Punkt ist die Steuerung. Das originale Spiel wurde mittels Maus und Tastatur gespielt. Ganz so, wie man das von vielen RPGs aus der Zeit kennt. Nun muss die Steuerung aber an einen Touchscreen angepasst werden, was die Entwickler vor jede Menge Herausforderungen stellt. Gerade ein Hack’n’Slay muss man schnell, flüssig und intuitiv bedienen können, denn bei den Kämpfen sind Geschick und eine schnelle Reaktion gefragt.

Hinzu kommt, dass auch das gesamte Interface angepasst und überarbeitet werden muss. Der Bildschirm eines Smartphones ist kleiner als ein Monitor, weswegen man platzsparend arbeiten muss, ohne dass dies die Übersicht beeinträchtigt. Auch die Bedienung innerhalb des Interfaces muss stimmen und gut von der Hand gehen.

Aktuell wird das Spiel für iOS entwickelt. Eine Version für Android ist jedoch nicht ausgeschlossen und darüber denkt das Team zu einem späteren Zeitpunkt nach.

 

Share this post

No comments

Add yours