Age of Wushu 2 Screenshot

Age of Wushu 2: Erste Screenshots zeigen Unreal Engine 4 Grafik

Snail Games arbeitet derzeit am MMORPG Age of Wushu 2, was eine Fortsetzung zum hierzulande als Age of Wulin bekannten Martion Arts MMO darstellt.

Mit Age of Wushu 2 will man auf die beliebten Spielelemente des Vorgängers setzen aber eine deutlich bessere Grafik bieten.

Dabei kommt dieses Mal die Unreal Engine 4 zum Einsatz, welche für eine grandiose Optik sorgt. Nun hat man erste Screenshots veröffentlicht, die zeigen, wie die Grafik im MMO aussehen wird. Dabei legen die Entwickler viel Wert darauf, die Welt so lebendig wie möglich erscheinen zu lassen. Die Texturen wirken detailliert und Objekte wie Pflanzen plastisch. Auch das Wasser macht einen fantastischen Eindruck. Die Lichteffekte lassen die Landschaft i besonders realistisch aussehen. Blendeffekte und Lichtstrahlen, die durch das Geäst der Bäume brechen laden regelrecht dazu ein, die Gegend staunend zu erkunden.

Was man noch nicht sieht, sind Tiere und Personen. Hier darf man gespannt sein, welchen Detailgrad man hier zu sehen bekommt. Denn die Lebewesen sollten sich sehr gut einfügen, damit nicht der Effekt entsteht, man hätte es mit Puppen zu tun. Doch auch in Sachen Modellen von Lebewesen weiß die Unreal Engine 4 zu überzeugen.

In Age of Wushu 2 spielen Martial Arts Kämpfe wieder eine wichtige Rolle. Viel ist aktuell noch nicht über das Spiel bekannt aber ihr werdet euch vermutlich wieder einer von mehreren Kampfkunst Schulen anschließen können und euch dort in den Rängen nach oben arbeiten. Im Vorgänger waren einige der Schulen untereinander verfeindet, was zu spannenden PvP Situationen geführt hat. Besonders die spektakulären Kämpfe, die an chinesische Fantasyfilme erinnern, kamen bei den Spielern sehr gut an. Man darf gespannt sein, wie die Entwickler dies mit der neuen Engine und der deutlich besseren Grafik umsetzen.

Ein Releasetermin für Age of Wushu 2 ist noch nicht bekannt.

Share this post

1 comment

Add yours

Post a new comment