crush online

Crush Online – Offizieller Launch des F2P-MMOs

Nach einer relativ kurzen Open-Beta-Phase hat das kostenlos spielbare, PvP-lastige MMO Crush Online nun den Release-Status erreicht. Dazu hat Publisher GAMESinFLAMES auch einen neuen Trailer veröffentlicht.

 

Crush Online war erst im September in die offene Testphase gestartet. Seitdem können alle Interessierten kostenlos mitspielen, auch ohne Betakey. Heute gab Publisher GAMESinFLAMES bekannt, dass der Mix aus MOBA und MMO offiziell veröffentlicht wurde. Viel ändert sich dadurch nicht, neue Features jedenfalls haben die Verantwortlichen im Zuge des Releases nicht vorgestellt.

Crush Online ist zum Start schon in mehreren Sprachen verfügbar, auch auf Deutsch. Das Spiel soll sich sowohl an Fans gepflegter MOBA-Action richten als auch an MMO-Freunde, die nicht nur ein Match nach dem anderen bestreiten, sondern auf ein übergeordnetes Ziel hinarbeiten möchten. In einer persistenten Spielwelt kämpft ihr auf der Seite einer von drei Nationen um die Vorherrschaft. Immer wieder kommt es zu Belagerungsschlachten um Burgen, die ihr natürlich zu gewinnen versucht, um euren Machtbereich auszuweiten. Es gibt drei Klassen in Crush Online, denen die für MOBAs übliche Rollenverteilung zukommt: Nahkämpfer („Guardian“), Fernkämpfer („Punisher“) und Magier („Saint“). Wie erfolgreich ihr im Gefecht seid, hängt auch davon ab, wie gut euer Team zusammenarbeitet. Einzelkämpfer werden nicht weit kommen.

Ihr könnt euch Crush Online kostenlos über die Webseite oder über Steam runterladen. Einen Eindruck vom Spiel verschafft der neue Launch-Trailer:

Share this post

No comments

Add yours