Zoo Zap

gamigo kündigt Mobile Game Zoo Zap an

Unter der Marke Aeria Games veröffentlicht gamigo das Mobile Game Zoo Zap im Rahmen eines großen Charity Events in Zusammenarbeit mit WWF Deutschland, WWF Frankreich und WWF UK.

Ihr könnt den WWF unterstützen, indem ihr das Mobile Game spielt!

Und zwar wird für jeden Freund, den ihr in das Spiel einladet und welcher es schafft, den Bossgegner im vierten Level zu besiegen, ein US-Dollar von Aeria Games an den WWF gespendet. Insgesamt will man so 100.000 US-Dollar sammeln, um wichtige Naturschutzprojekte zum Schutz bedrohter Arten zu unterstützen. An diesem Event könnt ihr euch noch den ganzen heutigen Tag beteiligen!

Zoo Zap dreht sich um die Hasendame Annie, welche ihre Freunde aus den Fängen des Bösewichts Schu-Hu befreien muss. Mehrere Hundert Level kämpft ihr euch durch eine wunderschöne Puzzlelandschaft. Das Spielprinzip basiert auf Anipang 2. Schon während des Softlaunchs des Mobile Games konnte das Puzzlespiele viele Fans begeistern.

Ralf Schlatter, Senior Manager Corporate Relations WWF, sagt: „Die Spieleindustrie bietet uns aufgrund der hohen Spielerzahlen eine sehr interessante Möglichkeit, viele Menschen zu erreichen und mit Aktionen wie dem Zoo Zap-Event Unterstützung für wichtige Naturschutzprojekte und den Schutz bedrohter Arten zu erhalten.“

Remco Westermann, CEO der gamigo AG, kommentiert: „Wir freuen uns, den WWF bei seiner Arbeit zu unterstützen und als international tätiger Spielepublisher etwas für den weltweiten Natur- und Tierschutz zu tun. Gemeinsam mit dem WWF werden wir eine Vielzahl neuer Spieler aktivieren.“

Zoo Zap könnt ihr euch kostenlos über den App Store von Apple sowie den Play Store von Google herunterladen.

Share this post

No comments

Add yours