guardians of ember

Hack ’n Slash MMO Guardians of Ember angekündigt

Runewaker Entertainment (Runes of Magic, Dragon’s Prophet) kündigen mit Guardians of Ember eine Mischung aus Hack ’n Slay und MMORPG an.

Horden an Gegner, Bosskämpfe und actionreiche PvP Gefechte – all das will das MMO Guardians of Ember bieten, das Mitte September über Steam im Early Access veröffentlicht wird.

Mit Runes of Magic und Dragon’s Prophet konnte das Entwicklerstudio Runewaker schon Erfolge feiern. Nun steht das nächste Spiel an der Startlinie. Dieses Mal will man mehr in den Hack ’n Slay Bereich gehen, darüber hinaus aber die „regulären“ MMORPG Elemente nicht vernachlässigen. Die Kämpfe sollen besonders actionorientiert ausfallen, was sowohl für den PvP als auch für den PvE Modus gilt. Ihr beginnt mit einer anfänglichen Klasse, könnt aber ab Level 15 eine sekundäre Klasse wählen und so euren Helden in verschiedene Richtungen entwickeln.

Vier Völker sowie 300 aktive und 72 passive Skills sollen für Abwechslung sorgen. Hinzu kommt ein ausgefeiltes Crafting-, und Verzauberungssystem, über welches ihr einzigartige Items herstellen könnt. Auch ein Housing System ist integriert. Ihr dürft euer eigenes Haus bauen und mit über als 100 Deko Items individuell gestalten. Außerdem dürft ihr Hausgeister einstellen, die Boni verleihen. 

Hunderte an Quest führen euch durch eine Storyline, in deren Verlauf ihr über 60 zufallsgenerierte Dungeons mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden besucht, in denen gefährliche Bossgegner auf euch warten. Daneben versucht ihr auch an zusätzlichen täglichen Aufgaben. In 1 vs 1, 3 vs 3 und 5 vs 5 Duellen tretet ihr gegen andere Spieler an, um den ersten Platz im Ranking System zu erreichen oder, um eure Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und zu trainieren.

Die Early Access Version von Guardians of Ember ist für Mitte September geplant. Die Entwickler kündigten an, diese frühe Version mit vielen regelmäßigen Content Updates zu versorgen.

https://www.youtube.com/watch?v=4kA2iU1Q6D0

Share this post

No comments

Add yours