Mobius Final Fantasy neu

Kampfsystem von Mobius Final Fantasy vorgestellt

Mit Mobius Final Fantasy entwickelt Square Enix derzeit ein neues Mobile Game.

Nun wurde ein Trailer veröffentlicht der zeigt, wie die Kämpfe im RPG ablaufen. Zudem gibt er einen guten Einblick in die Grafikqualität des Spiels.

Die Kämpfe laufen sehr actionbetont ab und bieten spektakuläre Effekte sowie Gefechte gegen Massen an Feinden oder riesige Bossmonster. Die Steuerung ist dabei an die Touchscreens mobiler Geräte angepasst. So kann man auf eine schnelle und einfache Weise in den Auseinandersetzungen die vielen Funktionen nutzen, um die Gegner schnell zu vernichten.

Mobius Final Fantasy nutzt eine 3D Grafik, in der ihr das Fantasyland Palamecia erkundet. Ihr erwacht ohne Erinnerung an eure Vergangenheit und erhaltet die Mission, der Welt wieder neue Hoffnung zu bringen. Dazu müsst ihr hinter das Geheimnis der Legende des Kriegers des Lichts kommen. Die Stroy wurde von Produzent Yoshinori Kitase und Schriftsteller Kazushige Nojima erdacht und soll euch mehrere Stunden lang unterhalten. Beide haben bereits an den beliebten RPGs Final Fantasy VII und dem kommenden Final Fantasy VII Remake mitgearbeitet.

Das Mobile Game will eine Spielerfahrung bieten, die dieses Mal keine Portierung eines bestehenden Final Fantasy Spiels darstellt. Mobius Final Fantasy wurde speziell für Mobile Geräte entwickelt und bietet neben den 3D HD Grafik zahlreiche Möglichkeiten der Charakter Individualisierung und Live Events. Die Spielerfahrung soll mit der von Konsolen RPGs vergleichbar sein.

Erscheinen wird das Mobile Game am 3. August für Android und iOS Geräte. Es kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet optionale Ingame Käufe. Wer sich schon jetzt auf der offiziellen Website registriert, der kann Gegenstände aus Final Fantasy X wie „Brotherhood“ – die Waffe von Tidus, eine Yuna-Charakterkarte und spezielle Belohnungen zum Release des Spiels erhalten.

Share this post

No comments

Add yours