FIE Swordplay

Mobile Game FIE Swordplay dreht sich um Fechtsport

Die Fédération Internationale d’Escrime (FIE) veröffentlichte ein Mobile Game, das sich um den Fechtsport dreht.

FIE Swordplay wurde von einem internen team des Publishers My.com entwickelt und stellt eine Fechtsimulation mit 3D Grafik und realitätsnaher Physik dar.

In FIE Swordplay stellt ihr eure Fechtkünste unter Beweis und tretet gegen andere Spieler an, die ihr frei wählen dürft. Dabei kann es sich um Freunde aus sozialen Netzwerken oder computergesteuerte Gegner handeln. Das gesamte System basiert dabei auf den athletischen Regeln zum Fechten mit Degen, Schwertern und Säbeln. Ihr könnt beispielsweise Ausfälle durchführen, kraftvoll Zustoßen oder mit einer Finte den Gegner ablenken. Mit der Zeit werdet ihr immer besser werden und es vom Novizen bis zum Fechtmeister bringen.

Eure Spielfigur könnt ihr sogar individuell ausrüsten. Es finden überdies immer wieder weltweite Turniere statt, in denen ihr bestimmen dürft, für welche Nation ihr antreten möchtet. Ihr legt nicht nur fest, mit was für einem Säbel ihr antreten wollt, sondern auch, wie eure Rüstung aussehen soll. Die einfache zu erlernende Touch Steuerung ermöglicht es euch, direkt erste Kämpfe auszufechten. Mit der Zeit werdet ihr immer besser und geschickter und könnt eure Gegner mit besonderen Attacken besiegen. Ihr lernt, aufmerksam zu sein, um die Schwachstellen eurer Turniergegner herauszufinden und auszunutzen. Mit der Zeit werdet ihr so zu einem wahren Fechtmeister. Auch optisch kann das Spiel dank der 3D Grafik einiges bieten.

Das Mobile Game FIE Swordplay steht aktuell für iOS Geräte zum Download über Apples App Store zur Verfügung. Eine Version für Android Geräte soll bald folgen. Das Spiel könnt ihr in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch spielen. Anhand des Trailers, den ihr euch gleich hier ansehen dürft, verschafft ihr euch einen Einblick in das Spiel.

Share this post

No comments

Add yours