no man's sky

No Man’s Sky: Frauen-Blog verweigert Test wegen dem Namen

Der Mode- und Lifestyle-Blog Jezebel wird No Man’s Sky nicht testen, weil der Titel des Sandbox-Spiels „anti-feministisch“ sei.
Die Feminismus-Diskussion gibt es nicht nur in der Politik und im Berufsleben, sondern auch in Bezug auf Unterhaltungsmedien. Ein gutes Beispiel dafür sind etwa die Videos der Medienkritikerin Anita Sarkeesian, die ein wichtiger Bestandteil der Gamergate-Kontroverse waren. Nun hat der Blog Jezebel, der sich an mit seinen Mode- und Lifestyle-Themen vornehmlich an Frauen richtet, No Man’s Sky in Verbindung mit der Feminismus-Debatte gebracht. Allerdings kann es sich hierbei auch bloß um einen Witz handeln, denn die Aussage des männlichen Autors Bobby Finger ist nur schwer ernst zu nehmen.

Seinen Artikel hat er mit der Überschrift „Warum heißt es nicht ‚No Woman’s Sky‘?“ versehen. In dem kurzen Text schreibt Finger, dass der Titel des Open-World-Spiels von Hello Games, das nun fast bald zwei Wochen auf dem Markt ist, „geschmacklos, beleidigend und schamlos anti-feministisch“ sei. Aus diesem Grund werde es auf Jezebel keinen Testbericht zu No Man’s Sky geben.

Sollte die Begründung für den Verzicht auf eine Review ernst gemeint sein, wäre das mehr als fragwürdig. Vermutlich will Jezebel an dieser Stelle aber einfach nur Aufmerksamkeit generieren, denn fest steht: Genau so etwas verbreitet sich nun mal sehr schnell im Netz und erreicht dadurch hohe Klickzahlen. Warum wir von einem Scherz beziehungsweise einer gewollten Provokation ausgehen, ist ganz einfach: Im Englischen bedeutet „Man“ nicht nur Mann, sondern kann auch für die Menschheit im Allgemeinen stehen. Es ist davon auszugehen, dass Hello Games auch genau daran gedacht hat, als man sich für den Namen entschied. Abgesehen davon könnte man „No Woman’s Sky“ auch genauso gut als anti-maskulinistisch bezeichnen. Für Bobby Finger können wir also nur hoffen, dass er das Ganze nicht ernst meint. Denn sonst gäbe es wohl kaum eine dümmere Aussage, die man treffen könnte.

Share this post

No comments

Add yours