Transformers Online

Online-Shooter Transformers Online angekündigt

Tencent Games kündigte mit Transformers Online einen neuen Team Shooter an, der Blizzards Overwatch Konkurrenz machen soll.

Zum Einsatz kommt die Unreal Engine 4 und die Möglichkeite, die Transformers verwandeln zu können, soll man in den Gefechten taktisch nutzen.

Viel ist noch nicht über das Onlinegame bekannt, jedoch entsteht es in enger Zusammenarbeit mit dem Spielwarenhersteller Hasbro, welcher die Markenrechte an Transformers besitzt. Anhand eines auf der Games-Messe Chinajoy 2016 aufgeneommenen Videos ist zu erkennen, dass die teambasierten Shooter Kämpfe sehr schnell ablaufen und sehr stark an Blizzards Overwatch erinnern. Auch, wenn die Unreal Engine 4 zum Einsatz kommt, hat man sich offenbar für einen eher comicorientierten Grafikstil entscheiden, da diese Optik aktuell sehr gut bei Gamern ankommt.

Die Transformers können sich in Fahrzeuge verwandeln und dieser Aspekt kommt auch im Spiel zum Tragen. Man muss sich immer wieder verwandeln, um bestimmte Situationen besser zu meistern oder beispielsweise aus einem aussichtslos erscheinenden Gefecht fliehen zu können. Oder man kommt einem Kameraden schnell zu Hilfe, indem man sich in einen Sportwagen verwandelt und zu ihm düst. Dort angekommen, verwandelt man sich wieder in den Roboter und stürzt sich in den Kampf.

Allem Anschein nach wird man einer von zwei Fraktionen anschließen können: Den Autobots oder den Decepticons. Vermutlich kann man seinen Transformer verbessern und mit neuen Waffen ausstatten, sicher ist dies aber nicht. Es wurden bisher auch keine weiteren Besonderheiten angekündigt. So wie es aussieht, will man sich einfach auf spaßige und schnelle Shooter Gefechte konzentrieren.

Ein Erscheinungstermin für den Online Shooter Transformers Online wurde bisher noch nicht genannt. Auch, wie es mit einer Alpha oder Beta aussieht, darüber hat das Entwicklerteam bisher noch nichts gesagt.

Share this post

No comments

Add yours