pokemon go detective pikachu

Pokemon Go wird verfilmt

Es gibt schon zahlreiche TV Serien und Filme zu Pokemon, doch nun soll auf den Hype des Mobile Games Pokemon Go ein Live Action Film folgen.

Pokemon Go könnte man als das neue World of Warcraft bezeichnen. Nicht, weil es vom Spielgeschehen so ähnlich ist, sondern, weil es auf den gesamten Spielemarkt und auch auf die Gesellschaft einen ähnlich großen Einfluss hatte.

Das Mobile Game ist immens erfolgreich. Ob dieser Erfolg anhalten wird, das wird man noch sehen. Doch aktuell gibt es in der Spielewelt kaum ein anderes Thema, das so heiß ist. Und es wirkt sich auf viele Aspekte des gesellschaftlichen Lebens aus und ist beispielsweise ist Thema von Nachrichtensendungen. Klar, dass man diesen Hype noch weiter ausbauen will.

Während die Anime Serie und die Anime Filme von Pokemon seit Jahren die Fans begeistern, können die Zeichentrickfilme nicht die breite Masse erreichen. Das soll sich nun ändern, denn es wurde ein Live Action Verfilmung angekündigt. Legendary Entertainment kündigte an, im kommenden Jahr mit der Produktion des Films zu starten. Im Film soll das beliebte Pokemon Pikachu im Mittelpunkt stehen, welches lustige und spannende Kriminalfälle lösen muss. Der Film basiert dabei auf dem Nintendospiel Great Detective Pikachu.

Vermutlich werden die Pokemon alle als 3D animierte Figuren im Film auftauchen, während die Rolle von Menschen echte Schauspieler übernehmen. Legendary Entertainment hat in dieser Hinsicht schon Erfahrung mit der Umsetzung von Computerspielen als Kinofilme, denn erst in diesem Jahr kam Warcraft: The Beginning in die Kinos. Fans von Pokemon und Pokemon Go werden sich sicher freuen, die knuffigen Charakter dann auch im Kino sehen zu können. Wer weiß, vielleicht verbindet man dies dann irgendwie mit dem Mobile Game und kann dann im Kino die im Film auftauchenden Pokemon fangen…

Share this post

No comments

Add yours