revelation online

Revelation Online – Neue PvP-Inhalte der Beta vorgestellt

Übermorgen beginnt die dritte Beta von Revelation Online, die neben frischen PvE- auch neue PvP-Inhalte bieten wird. Welche genau, ist inzwischen auch bekannt.

Nur noch zweimal schlafen, dann dürfen ausgewählte Spieler und Gründerpaketkäufer in das Fantasy-Reich Nuanor reisen, wenn die dritte Closed Beta des MMORPGs Revelation Online startet. Die wird einige Neuerungen im Vergleich zu den vorherigen Testphasen bieten. Neben 20 neuen Charakterstufen und vielen PvE-Inhalten, die es zuvor nicht zu sehen gab, erwarten euch auch einige neue PvP-Features. Eines davon ist das Händlersystem: In Revelation Online könnt ihr eine Händlerlizenz erwerben, Waren einkaufen und sie in anderen Regionen der Spielwelt wieder an den Mann oder die Frau bringen. Wie viel Gewinn ihr dabei macht, hängt davon ab, wo ihr Waren ein- und wo ihr sie verkauft.

„Was hat das denn mit PvP zu tun?“ fragt ihr euch nun möglicherweise. Tatsache ist, dass euch feindliche Spieler auf euren Händlerreisen angreifen und Waren rauben können. Es ist also sinnvoll, stets ein paar Gildenkollegen an eurer Seite zu haben, um etwaige Überfälle abwehren zu können. Apropos Gilde: Auf dem „Eiland des Todes“ könnt ihr ab Level 50 jeden Tag mit euren Kumpanen um Piratenschätze kämpfen. Indem ihr erfolgreich gegen andere Gilden seid, sammelt ihr Punkte und steigt in der Rangliste auf.

Wenn ihr auf einen fairen Wettkampf in einer begrenzten Arena aus seid, dann meldet euch mit zwei Mitspielern für die 3-gegen-3-Kämpfe an. Alle drei Monate beginnt eine neue Saison, an deren Ende die 16 besten Teams zu einem großen Finalturnier eingeladen werden. Der Wettkampf wird live übertragen, so dass alle Fans von Revelation Online daran teilhaben können. Neben den Kämpfen mit Dreierteams wird es obendrein noch eine „Deathmatch“-Variante geben, bei der einzelne Spieler gegeneinander antreten. Diese Duelle könnt ihr austragen, sobald ihr Level 40 erreicht habt. Das Ganze ist jedoch nur zweimal pro Woche möglich, dafür könnt ihr aber auch schicke Accessoires für euren Charakter gewinnen.

Ansonsten wird es noch zwei große PvP-Aktivitäten geben: die Fraktions- und die Territorienkriege. Bei Ersteren handelt es sich um Gefechte auf instanzierten Schlachtfeldern, Letzteres sind Schlachten um die neun Regionen von Nuanor, deren Kontrolle Gilden für sich gewinnen können. Über die Belagerungen von Burgen in Revelation Online hatten wir ja bereits berichtet.

Share this post

No comments

Add yours