savage horizon

Snail Games Savage Horizon ist das MMO Dark and Light

2006 wurde das Sandbox MMORPG Dark and Light veröffentlicht, welches allerdings zwei Jahre später aufgrund von rechtlichen Problemen wieder eingestellt wurde.

Snail Games kaufte das Spiel und versprach, dass man es überarbeiten und wieder veröffentlichen würde.

Dies ist nun schon einige Jahre her und man hat sehr lange nichts mehr von Dark & Light gehört. Während der Spielemesse Chinajoy 2016 kündigte Snail Games nun aber das MMO Savage Horizon an. Dabei handelt es sich um Dark and Light, das nun unter dem neuen Namen veröffentlicht wird.

Dark and Light konnte die Kritiker 2006 nicht überzeugen, schaffte es aber dennoch eine treue Fanbasis zu generieren. Denn Dark and Light war eine Sandbox durch und durch und das gefiel einigen, während andere zu jener Zeit eher etwas wie World of Warcraft erwartet hatten. Die treuen Fans hofften darauf, dass endliche Neuigkeiten zu Dark and Light veröffentlicht würden, doch es dauerte bis jetzt, bis Snail Games endlich Details bekannt gab.

Savage Horizon dürfte das Herz vieler Sandbox Fans höher schlagen lassen. Die Welt soll 40.000 Quadratkilometer groß sein. Ihr dürft euch nicht nur ein Haus bauen, sondern euch an der Erschaffung einer ganzen Siedlung oder eine großen Stadt beteiligen. Es ist möglich, dass ihr als Jäger durch die Wälder zieht, um Tiere zu erlegen, deren Fleisch ihr als Nahrung verkauft oder ihr versucht, zum Herrscher eines ganzen Königreichs zu werden. Die Möglichkeiten sollen nahezu endlos sein.

Natürlich wird man das alte Dark and Light grafisch völlig umkrempeln, denn Savage Horizon erhält die Unreal Engine 4. Außerdem geht es nicht mehr nur um den Kampf zwischen Dunkelheit und Licht, es kommt noch eine dritte Fraktion hinzu. Multiple Universen sollen eine Rolle spielen. Doch zur Hintergrundgeschichte und was sich noch alles geändert hat, will sich Snail Games zu einem späteren Zeitpunkt äußern.

Share this post

No comments

Add yours