steep

Steep – Erster Season-Pass-DLC veröffentlicht

Fans des Wintersportspiels Steep können sich ab sofort über neuen Content freuen, wenn sie den Season Pass besitzen.

Seit dem Erscheinen von Steep am 2. Dezember 2016 ist nun schon mehr als ein Monat vergangen. Da wird es doch mal Zeit für neue Inhalte, oder? Das dachte sich auch der französische Entwickler Ubisoft Annecy, der nun den ersten DLC für das Multiplayer-Sportspiel auf den Markt gebracht hat, wenn man mal von der Erweiterung „Moonlight Pack“ absieht, die es für Vorbesteller des Titels gab.

Mit dem sogenannten „Adrenalin-Paket“ erhaltet ihr eine ganze Reihe an neuen Gegenständen für euren Avatar. Die Erweiterung umfasst fünf neue Kostüme, drei Wingsuits und zwei frische Snowboards. Obendrauf gibt es aber auch ein bisschen mehr in Steep zu tun, denn der DLC liefert drei neue Herausforderungen.

Das „Adrenalin-Paket“ ist Teil des Season Pass, den ihr zum Preis von 19,99 Euro erhaltet. Auf dessen Käufer warten in den kommenden Monaten natürlich noch weitere Inhaltserweiterungen für Steep. Mit dem „Winterfest-“ und dem „Extreme-Paket“ sind zwei weitere DLCs angekündigt, die ebenfalls frische Kostüme und Challenges bieten werden. Obendrein erwarten euch in beiden Add-ons insgesamt vier neue Sportarten. Mit dem „Winterfest-Paket“ dürft ihr auf einem Schlitten die Abhänge hinunterrasen, das „Extreme-Paket“ erweitert Steep um Raketen-Wingsuit-Herausforderungen, Base Jumping und Speed-Gliding. Wann diese DLCs erscheinen werden, ist aber noch nicht bekannt.

Share this post

No comments

Add yours