terminator genisys mobile game

Terminator Genisys Mobile Game kommt

Das Entwicklerstudio Plarium und das Filmstudio Skydance Media kündigen das Mobile Game Terminator Genisys an.

Das Online Game basiert auf dem mittlerweile fünften Teil der Terminator Filmreihe und wird Anfang 2017 für Android und iOS Geräte erscheinen.

Das Spiel versetzt euch entweder in die Rolle eines Commander der Resistance oder eines Kontrollcomputers des Skynet-Netzwerks. Ihr müsst also entweder versuchen, die Menschheit vor der Auslöschung durch die Maschinen zu beschützen, oder die Menschen vom Angesicht der Erde fegen. Ihr spielt also den Krieg nach, der in den Kinofilmen immer thematisiert wurde. Dabei seid ihr aber nicht alleine unterwegs. Andere Spieler sind ebenfalls als Commander oder Skynet-Computer zugegen. Ihr könnt euch also auch zusammenschließen, Allianzen bilden und gemeinsam gegen eure Feinde vorgehen. Da es sich bei Termintor Genisys um ein Strategiespiel handelt, solltet ihr immer gute Taktiken ausklügeln.

Die Geschichte basiert auch auf dem letzten Film der Reihe, in dem der Resistance-Kämpfer Kyle Reese von seinem Kommandanten John Connor in die Vergangenheit geschickt wird, um Sarah Connor, Johns Mutter, zu beschützen. Doch als er 1984 erreicht, stellt er fest, dass ihm jemand zuvor gekommen ist und die gesamte Zeitlinie verändert wurde. Kyle muss sich nun an die neue Situation anpassen und weiterhin seinen Auftrag ausführen, während er mit einem umprogrammierten Terminator zusammenarbeiten und weitere Zeitreisen erdulden muss.

Wie genau sich diese Geschichte auf das Mobile Game auswirkt, ist noch nicht ganz klar. Vermutlich wird der Film einfach als Hintergrundgeschichte herhalten, während man selber die Kämpfe in der Zukunft bestreitet. Wie das Mobile Game aussehen wird, darüber gibt es ebenfalls noch keine Informationen. Jedoch will man viel wert darauf legen, alles so authentisch wie möglich zu gestalten.

Share this post

No comments

Add yours