Twin Saga

Twin Saga: MMORPG mit mobilem Housing System

In MMORPGs sind Häuser von Spielern in der Regel nicht bewegbar. Sie stehen an Ort an Stelle. Nicht so in Twin Saga.

Im MMO Twin Saga werdet ihr ein mobiles Haus besitzen, den sogenannten Karawandel.

Der Karawandel ermöglicht es euch, den Kontinent Meridia im MMO schnell zu durchqueren. Es ist also eine Art Mount, funktioniert aber zusätzlich als Housing. Es besitzt mehrere Etagen und verschiedene Funktionen. In der Lounge habt ihr beispielsweise die Möglichkeit, den Raum nach euren Vorstellungen mit Möbeln einzurichten. Sogar die Tapeten könnt ihr selbst gestalten. In der Lounge findet ihr außerdem eine Freundschaftstruhe, in welcher ihr Items platzieren könnt, die eure Freunde mitnehmen können. So seid ihr beispielsweise in der Lage, Beute zu teilen.

Ein anderes Stockwerk bietet euch sowohl eine Werkstatt als auch ein Gewächshaus. Dort könnt ihr sechs Berufe ausüben, indem ihr etwa Pflanzen anbaut, um so Rohstoffe zu erhalten. Daraus wiederum braut ihr Tränke oder stellt Rüstungen für euch sowie Möbel für das Karawandel her. Hier trefft ihr zudem auf NPCs, die euch unter die Arme greifen, und eure Senshi. Dabei handelt es sich um treue Pets, die euch im sogar in den Kämpfen unterstützen.

Mit dem Karawandel wird das Housing in MMORPGs auf eine neue Stufe gehoben. Ihr besitzt nicht nur ein eigenes Domizil, sondern nehmt dieses überall hin mit und habt daher in jeder Gegend Zugriff auf das Haus. Ihr müsst nicht extra immer zu seinem Standort zurückreisen. Die vielen Möglichkeiten innerhalb des Karawandels machen es zudem zu einem nützlichen Feature.

Twin Saga wird zu einem noch nicht näher genannten Zeitpunkt erscheinen. Auch das Datum einer Closed Beta steht noch nicht fest. Es soll jedoch noch im Laufe dieses Jahres soweit sein.

Share this post

No comments

Add yours